03.08.2016

von B° RB

KunstKlang 2016/2017

Märchen, Mythen, Sagen und Legenden. Dritte KunstKlang-Saison 2016/2017 wird am 6. August eröffnet

Clara Andrada de la Calle

Seit Christiane Karg als künstlerische Leiterin die Reihe KunstKlang 2014 ins Leben gerufen hat, haben inzwischen sieben Konzerte mit großem Erfolg an vielen Orten in Feuchtwangen stattgefunden. Mit dem KunstKlang-Konzert am Samstag, den 6. August 2016, um 21 Uhr im Museumsgarten des Fränkischen Museums wird nun die inzwischen dritte Spielzeit der Reihe KunstKlang eröffnet. Dieses erste Konzert ist zugleich die erste Facette des thematischen Schwerpunkts, der sich durch alle vier Konzerte der Spielzeit 2016 / 2017 ziehen wird: KunstKlang entführt das Publikum in die Welt der Märchen, Legenden, Sagen und Mythen – wie immer in Musik und Wort.

Unter dem Titel „Nachtgedanken – Nymphenreigen“ lassen Clara Andrada de la Calle an der Flöte und Jens Wawrczeck mit Worten im idyllischen Garten Märchenhaftes lebendig werden: Die Nacht verzaubert so manchen Ort, wenn die Sterne funkeln und der Mond die Szenerie mit seinem bleichen Licht bescheint – dann kann man Elfen, Nymphen und Satyrn tanzen sehen, begleitet von der hellen Stimme einer Flöte. Im Museumsgarten des Fränkischen Museums sind unter anderem Stücke von Claude Debussy, Pierre Octave Ferroud, André Jolivet und Charles Koechlin für Solo-Flöte zu hören. Dazu rezitiert Jens Wawrczeck das romantische Kunstmärchen „Die Elfen“ von Ludwig Tieck, in dem ein junges Mädchen unvermittelt in die zauberhafte Welt von Elfen und Kobolden gerät – eine Begegnung, die nicht nur ihr eigenes Leben für immer verändert. Die Musik bildet dabei mehr als eine Begleitung; die Flöte kommentiert das Erzählte, setzt Akzente und leuchtet die Geschichte mit unzähligen Klangfarben aus. Die Elfen, Feen und Kobolde erhalten so eine zusätzliche Stimme.

Karten und Informationen gibt es im Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen, Marktplatz 2, 91555 Feuchtwangen, Telefon: 09852 904 44, E-Mail: kulturamt@feuchtwangen.de, auf der Internetseite www.kunstklang- feuchtwangen.de, auf www.reservix.de sowie auf der Facebook-Seite von KunstKlang.

Passend zum Thema

Olaf Schubert: Neues Bühnenprogramm: "Sexy Forever"

Bundesverband Musikindustrie e.V.: ECHO-Verleihung 2016 am 7. April in Berlin

Am 1. April 2016 um 20 Uhr in der Fichtelgebirgshalle Wunsiedel

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: